Lade Veranstaltungen
Alle Termine

Vergangene Veranstaltungen

Mai 2019

13. Mai 2019 um 18:30 bis 20:30

„Europawahl am 26. Mai. Warum soll ich denn wählen gehen?“ mit Stephan Grüger MdL

Am 13.05. um 18:30 Uhr lädt der Landtagsabgeordnete Stephan Grüger gemeinsam mit dem Stadtverband der SPD Herborn zu einer offenen Veranstaltung zum Thema Europa und Europäische Union mit dem Titel „Europawahl am 26. Mai. Warum soll ich denn wählen gehen?“ ein. Die Veranstaltung findet im Raum Westerwald im Hotel Gutshof (Austraße 81, 35745 Herborn) statt. Nach einem kurzen Eingangsstatement von Stephan Grüger haben Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit den Abgeordneten, der Mitglied im Europaausschuss des Hessischen Landtags ist, ihre Fragen…

Jetzt weiterlesen
16. Mai 2019 um 19:00 bis 21:00

„Europawahl am 26. Mai. Warum soll ich denn wählen gehen?“ mit Stephan Grüger MdL

Am 16.05. um 19 Uhr lädt der Landtagsabgeordnete Stephan Grüger gemeinsam mit der SPD Greifenstein zu einer offenen Veranstaltung zum Thema Europa und Europäische Union mit dem Titel „Europawahl am 26. Mai. Warum soll ich denn wählen gehen?“ ein. Die Veranstaltung findet im Dorfgemeinschaftshaus Holzhausen (Ulmtalstraße 8, 35753 Greifenstein-Holzhausen) statt. Nach einem kurzen Eingangsstatement von Stephan Grüger haben Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit den Abgeordneten, der Mitglied im Europaausschuss des Hessischen Landtags ist, ihre Fragen zu Europa zu stellen.

Jetzt weiterlesen
20. Mai 2019 um 18:00

Sicherheitspolitik in einer globalisierten Welt.

Sicherheitspolitik in einer globalisierten Welt. | Montag, 20.05.2019 (18:00-19:30) | Tagungsraum Westerwald, Hotel Gutshof, Austraße 81A, 35745 Herborn. Dr. Rolf Mützenich, MdB ist stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion für die Bereiche Außenpolitik, Verteidigung, Menschenrechte und wirtschaftliche Zusammenarbeit. Er wird gemeinsam mit der hiesigen SPD-Bundestagsabgeordneten Dagmar Schmidt und den anwesenden Gästen über die Möglichkeiten und Grenzen der aktuellen Außen-, Sicherheits- und Friedenspolitik sprechen. Im Sinne der Barrierefreiheit wird es eine Gebärdensprachdolmetschung geben. Zur besseren Planbarkeit bitten wir um Anmeldung unter dagmar.schmidt@bundestag.de.

Jetzt weiterlesen

Juli 2019

6. Juli 2019 um 14:00

Urlaub in der Heimat | Glockenwelt Burg Greifenstein

Samstag, 06.07.2019 (14:00):  Glockenwelt Burg Greifenstein Eine spektakuläre Aussicht von den Doppeltürmen, eine prunkvolle Barockkirche, geheimnisvolle Kasematten und mit eine der bedeutendsten Glockensammlungen Deutschlands – dies erwartet uns auf Burg Greifenstein. Mit sachkundiger Führung entdecken wir ein Jahrtausend Glockengeschichte und berühmte Glocken aus aller Welt – mitten in unserer Heimat. Treffpunkt: Glockenwelt Burg Greifenstein, Talstraße 19, 35753 Greifenstein Kosten: 4,00 € pro Person

Jetzt weiterlesen
14. Juli 2019 um 10:00

Urlaub in der Heimat |Limeswanderung

Sonntag, 14.07.2019 (10:00): Wandern am Limes (Pohlheim) Das Kolosseum, die Porta Nigra, die Pont du Gard: die Römer haben in ganz Europa Spuren hinterlassen. So auch in unserer Region. Die Überreste des Limes kann man nicht nur in der Saalburg bewundern, sondern auch bei uns. Zusammen mit einem fachkundigen Limesführer wandern wir vom Kleinkastell zum rekonstruierten Limesturm, wo uns ein Picknick erwartet. Treffpunkt: Kleinkastell, „Holzheimer Unterwald“, Parkplatz, 35415 Pohlheim

Jetzt weiterlesen

September 2019

14. September 2019 um 11:00

Sommerfest der AG60+

SPD lädt zum Grillen Die Arbeitsgemeinschaft der Seniorinnen und Senioren in der SPD (AG 60 plus) lädt zum Grillfest für Samstag, 14. September, ab 11 Uhr in das Vereinsheim des Obst- und Gartenbauvereins Herborn- Hörbach ein (Guntersdorfer Straße am Ortsende rechts). Um Anmeldung wird gebeten: Tel. 06441 209250 / E-Mail christopher.bursukis@spd.de.

Jetzt weiterlesen

Oktober 2019

25. Oktober 2019 um 19:00

Verschleppt – Entrechtet – Zwangsarbeit in Wetzlar

Während des Zweiten Weltkrieges prägten Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter das Erscheinungsbild in Wetzlar, insbesondere auch durch die mindestens 18 Lager. Die Meldungen über den Umfang von im Altkreis Wetzlar beschäftigten Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeitern schwankte in den letzten Kriegsjahren zwischen 8.000 und 10.000 Menschen. Wir laden Sie herzlich ein, mit uns auf eine Zeitreise in dieses dunkle Kapitel unserer Geschichte zu gehen. Bei einem Vortrag von Ernst Richter (Wetzlar Erinnert e.V.) werden wir gemeinsam mehr erfahren und haben im Anschluss bei Snacks…

Jetzt weiterlesen

November 2019

20. November 2019 um 18:30 bis 20:00

Fraktion vor Ort: Armer Staat – Reicher Staat?

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,   ohne Steuern bleiben Schule und Schwimmbad geschlossen, eilt die Polizei nicht zur Hilfe, entfällt das Kindergeld, bleibt das Internet unerschlossenes Neuland. Ohne Steuern funktioniert unser moderner Sozialstaat nicht. Steuer- und Finanzpolitik geht uns alle an. Wir alle – Azubi oder Rentnerin, Geringverdiener oder Millionärin – zahlen Abgaben und Steuern.   Verglichen mit unseren europäischen Nachbarn sind wir in Deutschland wirtschaftlich gut aufgestellt. Umso erschreckender ist es, dass nur 0,1 % aller Menschen in Deutschland mehr…

Jetzt weiterlesen