Übersicht

Stephan Grüger

Wolfgang Schuster und Cirsten Kunz führen die Liste an.

Am vergangenen Samstag haben die Delegierten der SPD-Lahn Dill unter Einhaltung aller Abstands- und Hygieneregeln auf ihrem Unterbezirksparteitag in der Stadthalle in Wetzlar die Liste zur Kreistagswahl 2021 einstimmig beschlossen. Zu Beginn gab der Unterbezirksvorsitzende und Landrat des Lahn-Dill Kreises…

„Ich habe da noch etwas vor“

  Es war kein Parteitag wie jeder andere. Aufgrund der Corona-Pandemie versammelten sich 113 Genossinnen und Genossen aus dem Lahn-Dill-Kreis sowie Biebertal und Wettenberg im Sibre-Sportpark am Haarwasen in Haiger-Steinbach, um über die Bundestagskandidatur für die Bundestagswahl 2021 zu entscheiden.

Kreiskoalition baut Brücken in die Zukunft

„Zur Zeit bleiben alle zu Hause, um sich und ihre Familien zu schützen. Kinder werden in den eigenen vier Wänden, bestenfalls im heimischen Garten bespaßt. Geplante Urlaube werden zunächst nicht stattfinden können und möglicherweise aufgrund finanzieller Einbußen nicht allzu schnell…

Der Sozialstaat für die 2020er Jahre.

Der Sozialstaat für die 2020er Jahre. Mit den Beschlüssen des Parteitages lässt die SPD Hartz IV hinter sich. Der Bundesparteitag der SPD am vergangenen Wochenende steht vor allem für eines: für einen programmatischen Aufbruch. Bevor sich die rund 600…

Stephan Grüger (MdL) wird industriepolitischer Sprecher

INF-Vertrag

Stephan Grüger (SPD): Hessen in einer Welt ohne Atomwaffen Die Kündigung des INF-Abrüstungsvertrages zwischen den USA und Russland hat heute den Hessischen Landtag beschäftigt. In der Plenardebatte sagte der SPD-Landtagsabgeordnete Stephan Grüger am Donnerstag: „Die SPD setzt sich für eine…

Grüger: „Die Sicherheit der Retter muss auch bei neuen Technologien wie Elektroautos an oberster Stelle stehen.“

Neue Anforderung für Feuerwehren und andere Rettungskräfte durch Elektromobilität Mit einer Kleinen Anfrage an die Landesregierung erkundigte sich der SPD-Landtagsabgeordnete Stephan Grüger nach den neuen Anforderungen für Feuerwehren und andere Rettungskräfte durch Elektromobilität. Er fragte unter anderem in welchem Umfang…

Landesstraßen in Waldsolms werden nicht vor 2024 saniert

Die Landesstraßen zwischen Kraftsolms und Weperfelden, von Brandoberndorf bis Grävenwiesbach, zwischen Kröffelbach und Oberquembach, von Kraftsolms bis Möttau und in der Ortsdurchfahrt von Brandoberndorf werden nach Willen der schwarzgrünen Landesregierung nicht vor 2024 saniert. Das ergibt sich aus der Antwort…

Wolfgang Schuster mit 100 % als Vorsitzender bestätigt.

Am vergangenen Samstag kamen die Delegierten der SPD-Lahn-Dill zu ihrem ordentlichen Unterbezirksparteitag in der Stadthalle in Aßlar zusammen, um einen neuen Vorstand zu wählen und über Europa zu sprechen. Als Gast konnte der Bezirksvorsitzende der SPD Hessen-Süd, Gernot Grumbach, begrüßt…

„Die Volksabstimmung über gebührenfreie Bildung ist am 28.Oktober“

Viele Interessierte waren der Einladung der Landtagskandidatin Cirsten Kunz am vergangenen Donnerstag gefolgt und in die Aßlarer Stadthalle gekommen. Zusammen mit dem designierten Sozialminister Gerhard Merz und dem Landtagsabgeordneten Stephan Grüger stellte sie das Konzept für gebührenfreie Kitas von Anfang an vor, dass die SPD nach der Wahl umsetzen möchte.

Kritik am Vorgehen der Landesregierung bestätigt – Dialogprozess musste erzwungen werden

Zum heutigen Pressetermin der hessischen Umweltministerin Priska Hinz im Landgestüt in Dillenburg erklärt der örtliche SPD-Landtagsabgeordnete Stephan Grüger: „Vor ziemlich genau einem Jahr wollte die hessische Landesregierung das Hessische Landgestüt in Dillenburg schließen. Dies löste heftige Proteste in der Region und weit darüber hinaus aus. Die schwarzgrüne Landesregierung musste zurückrudern und kaprizierte sich auf ein Ende der Hengsthaltung. Durch den überstürzten Verkauf fast aller Hengste wurden dann schnell Tatsachen geschaffen. Erst danach wurde der Bitte der Stadt Dillenburg stattgegeben und eine Arbeitsgruppe zur Zukunft des Landgestüts ins Leben gerufen.

Landtagsabgeordneter Grüger und Landtagskandidatin Kunz: Bürger entlasten – Straßenausbaubeiträge abschaffen – Land muss Ausnahmeausfälle der Kommune ausgleichen

Die Straßenausbaubeiträge, zu deren Erhebung die hessischen Kommunen nach der derzeit geltenden Gesetzesregelung gezwungen sind, müssen abgeschafft werden. Dies fordern der SPD-Landtagsabgeordnete aus dem Nordkreis, Stephan Grüger, sowie die Landtagskandidatin für den Südkreis, Cirsten Kunz. Dass Anlieger anteilig an den…

Solidarität mit der Stadt Wetzlar und ihrem Oberbürgermeister

Die SPD Lahn-Dill sichert der Stadt Wetzlar und ihrem Oberbürgermeister ihre uneingeschränkte Solidarität zu. Der Vorsitzende des Unterbezirks, Wolfgang Schuster, sowie die Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt, der Landtagsabgeordnete Stephan Grüger und die Landtagskandidatin Cirsten Kunz bekräftigten dies noch einmal. Manfred Wagner…

Grüger: „Freue mich auf den Hessentag in Haiger in 2022“

Haiger hat heute den Zuschlag zur Ausrichtung des Hessentages im Jahre 2022 erhalten Zur heutigen Entscheidung der Landesregierung, die Ausrichtung des Hessentages 2022 der Stadt Haiger zu übertragen, erklärt der SPD-Landtagsabgeordnete Stephan Grüger: „Ich habe die Bewerbung der Stadt Haiger…