Kleine Anfrage: Schutz vor Verkehrslärm in Ortschaften

Der SPD-Landtagsabgeordnete Stephan Grüger hat eine Kleine Anfrage an die Landesregierung gestellt. Er will wissen, wo es Tempo-30-Zonen auf Bundes- oder Landesstraßen im Lahn-Dill-Kreis gibt, nach welchen Kriterien und mit einer zeitlichen beispielsweise nächtlichen Gültigkeit diese eingeführt werden. Außerdem fragt er, wo im Lahn-Dill-Kreis nach diesen Kriterien weitere Tempo-30-Zonen auf Bundes- oder Landesstraßen notwendig sind. Darüber hinaus will er von der Landesregierung wissen, wie sie  den Lärmschutz für die (in Dillenburg-Frohnhausen nach Auskunft des Regierungspräsidiums 60) Häuser gewährleisten will, die auch nach Einführung einer Tempo-30-Zone nicht ausreichend vor Verkehrslärm geschützt werden und ob eine Umgehungsstraße einen wirksamen Lärmschutz in Frohnhausen und Wissenbach ermöglichen würde. Wenn ja, stellt sich die Frage, warum sich die Landesregierung weigert, die Planung einer solchen Umgehungsstraße einzuleiten.

Die Kleine Anfrage 20/1769 finden Sie im Landtagsinformationssystem unter folgendem Link. Die Landesregierung hat sechs Wochen Zeit, um die Kleine Anfrage zu beantworten.